Mit Bildung zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt Osnabrück Rückblick, Beispiele, Akteure und Perspektiven

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
https://osnadocs.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-202103294151
Open Access logo originally created by the Public Library of Science (PLoS)
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributorBecker, Gerhard-
dc.contributorTerhalle, Günter-
dc.creatorBecker, Gerhard-
dc.creatorTerhalle, Günter-
dc.date.accessioned2021-03-29T07:21:15Z-
dc.date.available2021-03-29T07:21:15Z-
dc.date.issued2019-06-03-
dc.identifier.citationOsnabrück, NUSO Verlag (Eigenverlag des Vereins für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück e.V. c/o Universität Osnabrückger
dc.identifier.urihttps://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-202103294151-
dc.description.abstractDie Darstellung der wichtigen Rolle von Bildung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung von Osnabrück ist die Zielsetzung dieses Buches. Dazu wird vor dem Hintergrund der langjährigen wissenschaftlichen und praktischen Tätigkeiten der beiden Herausgeber sowie ihrer Organisationen und Projekte der bisher etwa 30-jährige Weg ausführlich rekonstruiert und Zukunftsperspektiven für folgende Themenbereiche in Osnabrück dargestellt: • Lokale Agenda 21 und Bildung • Bildungsnetzwerk Lebendige Hase • Bildungslandschaft Bildung für nachhaltige Entwicklung • Klimabildung - regionales Netzwerk • lnterkulturelle Bildungskooperation mit der Baikal-Region Anlässlich des Jubiläums des Vereins für Ökologie und Umweltbildung werden anschließend einige Projekte des Vereins von Mitarbeiterinnen beschrieben. Darauf folgend stellen sich vier enge Kooperationspartner vor: die Lokale Agenda 21, das Umweltbildungszentrum, das Museum am Schölerberg und das Baikal Informationszentrum GRAN in Ulan-Ude, die allesamt ebenfalls zwischen 2017 und 2019 Jubiläen feiern konnten. Abschließend folgen Kurzbeschreibungen der zahlreichen Osnabrücker Projekte und Organisationen, die anlässlich der UN-Dekade BNE und dem Wettaktionsprogramm BNE ausgezeichnet wurden, sowie zur Stadt Osnabrück als ausgezeichnete BNE-Kommune.ger
dc.relationhttps://www.bne.uni-osnabrueck.de/Verlag/EigenePub?action=downloadman&upname=Becker_Terhalle2019_BNE-Osnabrueck.pdfger
dc.rightsAttribution-NonCommercial 3.0 Germany*
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/*
dc.subjectBildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung, Klimabildung, Bildungslandschaftger
dc.subject.ddc370 - Bildung und Erziehungger
dc.titleMit Bildung zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt Osnabrück Rückblick, Beispiele, Akteure und Perspektivenger
dc.typeBuch [book]ger
dc.subject.bk80.36 - Erziehung und Gesellschaftger
Enthalten in den Sammlungen:FB03 - Hochschulschriften

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Becker_Terhalle2019_BNE-Osnabrueck.pdf12,92 MBAdobe PDF
Becker_Terhalle2019_BNE-Osnabrueck.pdf
Miniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons