Warum eBooks das Leben noch immer nicht leichter machen. Ein Update von A bis F.

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
https://osnadocs.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201907311938
Open Access logo originally created by the Public Library of Science (PLoS)
Titel: Warum eBooks das Leben noch immer nicht leichter machen. Ein Update von A bis F.
Autor(en): Hindersmann, Jost
Tholen-Wandel, Carin
ORCID des Autors: https://orcid.org/0000-0002-2209-8948
Zusammenfassung: In diesem Artikel werden neue Entwicklungen der letzten 12 Monate bei Erwerbung und Katalogisierung von eBooks vorgestellt. Dazu gehören a) der Plattformwechsel von MyiLibrary hin zu Ebook Central, b) neue Erwerbungsmodelle und c) das Angebot von jeweils über 100.000 DRM-freien eBooks bei den beiden großen Aggregatoren Ebook Central und EBSCO eBooks, d) neue Open-Access-Aktivitäten, e) ein neuer Workflow bei SpringerNature, und f) die Einführung des gemeinsamen Kataloges K10plus der beiden Verbünde GBV und SWB.
Bibliografische Angaben: b-i-t online, 22:3 (2019), S. 207-212.
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-201907311938
ISSN: 1435-7607
Schlagworte: ebook; Erwerbung; Katalogisierung; Aggregator; DRM-Restriktionen
Erscheinungsdatum: 1-Jun-2019
Lizenzbezeichnung: Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany
URL der Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/
Publikationstyp: Einzelbeitrag in einer wissenschaftlichen Zeitschrift [article]
Enthalten in den Sammlungen:UOS Hochschulschriften

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Hindersmann_Tholen-Wandel_eBooks_2019.pdfPräsentationsformat642,21 kBAdobe PDF
Hindersmann_Tholen-Wandel_eBooks_2019.pdf
Miniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons