Staatlichkeit ist kein Schicksal. Der deutsche Staat zwischen Schicksals-, Werte- und Rechtsgemeinschaft

Please use this identifier to cite or link to this item:
https://osnadocs.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2013112912127
Open Access logo originally created by the Public Library of Science (PLoS)
Title: Staatlichkeit ist kein Schicksal. Der deutsche Staat zwischen Schicksals-, Werte- und Rechtsgemeinschaft
Authors: Schröder, Ulrich Jan
Abstract: Beitrag zur Friedens- und Konfliktforschung im Jahrbuch der Osnabrücker Friedensgespräche 2012
Citations: Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft. Hrsg. vom Oberbürgermeister der Stadt und dem Präsidenten der Universität Osnabrück. Universitätsverlag Osnabrück bei v&r-unipress, Bd. 19 / 2012, S. 167-179
URL: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2013112912127
ISBN: 978-3-8471-0061-4
Subject Keywords: Staatstheorie
Issue Date: 29-Nov-2013
Type of publication: Einzelbeitrag in einer wissenschaftlichen Zeitschrift [article]
Appears in Collections:Band 19 / 2012: Schwerpunktthema: Globale Herausforderungen für Europa

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
JB_2012_Schroeder.pdf276,9 kBAdobe PDF
JB_2012_Schroeder.pdf
Thumbnail
View/Open


Items in osnaDocs repository are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated. rightsstatements.org